• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fahrzeuge FlaRakPz Roland
E-Mail Drucken PDF

Der Flugabwehrraketenpanzer 1 Roland ist ein gepanzertes Vollkettenpanzer der Marder-Familie und war eine deutsch-französische Entwicklung. Er diente zur Bekämpfung von Flugzielen bis zu einer Distanz von ca. 3000 m. Bei der Bundeswehr wurde der FlaRakPz 1 Roland bis 2005 bei der Luftwaffe und dem Heer eingesetzt.

Technische Daten:

Einführungsjahr :     1981

Besatzung :     3 (Kommandant, Richtschütze, Fahrer)

Bewaffnung :      Flugkörpersystem Roland

Munitionsvorrat :     10 Lenkflugkörper

Reichweite :      Lenkflugkörper 2 ca. 6000m, Lenkflugkörper 3 ca. 8000m

max.Fluggeschwindigkeit:     Lenkflugkörper 2>550 m/sec, Lenkflugkörper 3>570m/sec

Startmasse LFK :     Lenkflugkörper 2>65 kg, Lenkflugkörper 3>77 kg

Flugzeit für 6000 m:     13,2 sec

Feuerleitrechner:     digitaler Zentralrechner

Gefechtsmasse:     35 t

Motorleistung :     442 kW, 2200 U/min

Höchstgeschwindigkeit:     60 km/h

Fahrbereich (Straße):     500 km

spezif. Bodendruck:     9,9 N/qcm

spezif. Antriebsleistung:     12,6 kW/t

Weitere Information erhalten Sie in der Wiki: FlaRakPz ROLAND

 

Login

User Online

Wir haben 10 Gäste online

Statistik

Seitenaufrufe : 234520

Gelbe Schleife

SGT Button 150x150
http://solidaritaet-mit-soldaten.de/